Jede Person, die an Corona erkrankt ist oder als Kontaktperson zu einer erkrankten Person gilt (K1), muss in Quarantäne.

Wer bezüglich des Corona-Virus als genesene oder geimpfte Person gilt, wird durch das Infektionsschutzgesetz festgelegt. Bei den nachfolgend dargestellten Definitionen für geimpfte und genesene Personen handelt es sich um Übergangsregelungen bis zum 30.09.2022.

Definition geimpfte Person sowie geimpfte/genesene Person:

Genesene Person:

2 Impfungen im Abstand von 3 Monaten

positiver PCR-Test o.ä. (min. 28 Tage nach Abstrich, höchstens 90 Tage)

pos. Antikörpertest vor der 1. Impfung

positiver PoC-NAAT- Test o.ä. (min. 28 Tage nach Abstrich, höchstens 90 Tage)

1 Genesung + 1 Impfung

 

1 Impfung + 1 Genesung (ab Tag 28 nach der Infektion)